Michael Weindl und Edison Ambarzumjan, aus der ersten Herrenmannschaft des TC Erding, standen am vergangenen Wochenende beim Preisgeldturnier in Lohhof gegeneinander im Finale.


Der Topgesetzte Ambarzumjan hatte Freilos in Runde eins und musste im Achtelfinale über die volle Distanz. Er besiegte Christopher Franzen vom TC Ismaning mit
6:4,6:7,10:5. Im Viertelfinale gelang ihm ein 6:2,6:3 gegen seinen Clubkollegen Marc Hauder, der ebenfalls die TCE Vereinsfarben vertritt.

Auch im Halbfinale hatte Ambarzumjan beim 6:3,6:3 gegen den an Nummer vier gesetzten  Max Willems vom TC Wolfratshausen wenig mühe.
Sein Finalgegner Michael Weindl  musste zuerst gegen den an Nummer zwei gesetzten Bernhard Wieand vom TC BW Regensburg spielen.

Beim 6:1,6:2 ließ Weindl seinem Gegner aber nicht den Hauch einer Chance. Im Viertelfinale wartete Paul Pflügler vom TC RW Eschenried, der eine Runde zuvor
Arno Hauder, ebenfalls vom TC Erding, mit 6:2,6:4 besiegen konnte. Weindl ließ gegen den  Eschenrieder beim 6:0,6:1 nichts anbrennen.

Im Halbfinale konnte Weindl den an Nummer drei gesetzten Dominik Maly vom TV 1860 Fürth mit 6:3,6:2 besiegen. Das Erdinger Finale entschied Michael Weindl mit 6:3,6:0 für sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Tennisclub Erding e.V.
Schützenstr. 10
85435 Erding

Telefon: 08122 / 901838
E-Mail: hallo@tc-erding.de

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben:


Sponsoren