Auch unser Nachwuchs hat wieder den Schläger geschwungen. Hier die Ergebnisse:

 Mit 9:5 Punkten haben die Bezirksliga-Junioren des TC Erding beim TC Rot-Weiß Freising 2 gewonnen und dürften damit die Abstiegsgefahr gebannt haben. Marco Simml (6:0, 6:0), Sebastian Wärthl (4:6, 6:1, 11:9) und Fabian Scheid (6:4, 7:6) setzten sich in den Einzeln durch, nur Nico Ziegler (0:6, 0:6) verlor. Simml/Wärthl machten im Doppel mit einem 7:5, 6:2 den Sack zu, so dass das 0:6, 3:6 von Scheid/Ziegler nicht mehr ins Gewicht fiel.

Die TCE-Juniorinnen unterlagen dagegen beim TC Pfaffenhofen mit 4:10 Punkten und müssen weiterhin um den Klassenerhalt in der Super-Bezirksliga bangen. Nach den Einzeln war die Begegnung noch komplett ausgeglichen. Luzia Obermeier (6:0, 7:5) und Pia Hellemann (6:0, 6:1) hatten gewonnen, Laura Blieninger (2:6, 1:6) und Verena Weindl (1:6, 3:6) verloren. Doch als dann sowohl Blieninger/Weindl (4:6, 4:6), als auch Obermeier/Hellemann (6:7, 4:6) ihr Doppel abgaben, war die Niederlage besiegelt.

Eine 3:11-Niederlage mussten die TCE-Knaben bei Bezirksliga-Spitzenreiter Münchner Sportclub hinnehmen. Nach den Einzeln war die Partie bereits gelaufen, denn für Maximilian Hildenbrand (2:6, 1:6), Angelo Corsten (6:7, 4:6), Zeno Lachner (2:6, 2:6) und Maximilian Widmann (3:6, 4:6) gab es nichts zu holen. Anschließend gaben Lachner/Widmann ihr Doppel ab (6:7, 3:6). Für den einzigen Erdinger Sieg sorgten im Einser-Doppel Hildenbrand/Corsten (6:3, 3:6, 11:9).

In der Bambini-Bezirksliga bleibt der TC Erding Spitzenreiter TC Aschheim auf den Fersen. Gegen den TC Riemerling gab es ein deutliches 14:0. Tim Simml, Zeno Lachner, Mark Schittko und Maximilian Widmann gaben in vier Einzeln und zwei Doppeln insgesamt nur sieben Spiele ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Tennisclub Erding e.V.
Schützenstr. 10
85435 Erding

Telefon: 08122 / 901838
E-Mail: hallo@tc-erding.de

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben:


Sponsoren