Am vergangenen Wochenende fanden beim TC Erding die 47. Tennis Kreismeisterschaften in den Einzelbewerben statt.

Ganze 40 Teilnehmer konnten sich aus dem Landkreis motivieren und spielten bei Dauerregen in der Tennishalle des TC Erding in vier Konkurrenzen.

Bei den Damen gibt es mit Luzia Obermeier vom TC Erding eine neue Kreismeisterin.
Sie setzte sich im Halbfinale gegen ihre Vereinskollegin Lucy Zellner mit 6:1,6:0 durch, ihre Finalgegnerin Jessica Peters, ebenfalls vom TC Erding konnte ihre Teamkollegin Pia Hellemann mit 6:4,6:0 bezwingen. Das Teaminterne Finale ging mit 6:4,6:1 an Obermeier.

Eine Kuriosität gab es in der Herrenkonkurrenz. Lukas Wojchiechowski (TC Finsing) gegen Rainer Lerach (SV Walpertskirchen) und Stefan Morawitz (TC Finsing) gegen Tommy Bauer (TC Erding) lauteten die Halbfinalspiele. Wojchechowski sagte sein Spiel ab, somit kam Lerach kampflos ins Finale. Morawitz behielt im zweiten Halbfinale gegen Bauer mit 6:3,7:5 die Oberhand, doch dann gab Morawitz das Finale verletzungsbedingt auf. Somit wurde Lerach Kreismeister, ohne ein Halbfinale und ein Finale gespielt zu haben.

Bei den Herren 40 spielten die Vereinskollegen vom TC Erding, Attila Babos gegen Gerwin Kugi und Sascha von Jeinsen (TC Erding) gegen Robert Kopetz (TC Isen) im Halbfinale. Babos setzte sich gegen Kugi mit 6:3,6:0 durch und von Jeinsen gewann sein Spiel gegen Kopetz mit 6:4,6:1. Kreismeister wurde Attila Babos mit einem 6:1,6:4 im Finale.

Der FC Langengeisling dominierte die Konkurrenz der Herren 55. Im ersten Halbfinale trafen der Topgesetzte Martin Lex auf seinen Vereinskollegen Kaspar Kaiser. Lex setzte sich in einem Krimi mit 6:4,5:7,10:6 durch. Das zweite Halbfinale konnte Rudi Feistl, ebenfalls vom FC Langengeisling gegen Johannes Ziermann vom TC Erding mit 6:0,6:1 gewinnen. Das Vereinsinterne Finale entschied Martin Lex mit 6.2,6:1 für sich.

Auf dem Foto von links nach rechts hinten:

Rainer Lerach (Sieger Herren), Sascha von Jeinsen (2 Platz Herren 40), Attila Babos (Sieger Herren 40), Martin Lex (Sieger Herren 55), Rudi Feistl (2 Platz Herren 55),
Alexander von Gerichten (1. Vorstand TC Erding)

Knieend von links nach rechts:

Luzia Obermeier (Siegerin Damen), Jessica Peters (2 Platz Damen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Tennisclub Erding e.V.
Schützenstr. 10
85435 Erding

Telefon: 08122 / 901838
E-Mail: hallo@tc-erding.de

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben:


Sponsoren