Aktuelles

9:0 Sieg der Damen 1

Einen wichtigen Sieg holten die Landesliga-Damen des TC Erding. Mit einem klaren 9:0 konnte die Mannschaft das Heimspiel gegen die STK Garching für sich entscheiden. Da eine Spielerin des STK Garching nicht angetreten ist, holte Sandra Voriskova ohne auf den Platz zu gehen den ersten Punkt für den TCE. Die fünf weiteren Spielerinnen siegten auch in kurzer Zeit relativ klar und konnten sich vor den Doppel bereits über den Sieg freuen. Im Doppel machte es aber Voriskova gemeinsam mit Adriana Rankovic spannend. Nach einem gewonnenen ersten Satz und einem verlorenen zweiten ging es dann in den entscheidenden Match-Tiebreak, den sie mit 10:6 für sich entscheiden konnten. Auch Weindl/Hellemann konnten mit 6:0, 6:1 das zweite Doppel für sich entscheiden. Das dritte Doppel (Donocik/Wärthl) konnte durch das fehlen der Gegnerin nicht gespielt werden und führte daher auch zu einem weiteren Punkt für die Erdinger.

5:4 Sieg der Herren 30/2

Mit einem 5:4 Sieg gegen den TC Scheyern beendeten die Erdinger Herren 30/2 den dritten Spieltag. Im dritten Spiel der Saison, wurde den Zuschauern einiges geboten. Benjamin von den Stemmen und Marco Schliephake machten es in den Einzeln besonders spannend. Beide Spieler verloren den ersten Satz, kämpften sich aber im zweiten Satz noch einmal heran und gingen in den entscheidenden dritten Satz, der als Match Tiebreak gespielt wird. Von den Stemmen konnte den dritten Satz mit 10:7 für sich entscheiden. Schliephake konnte ein 10:12 nach hartem Kampf leider nicht vermeiden. Jürgen Zellner, Stefan Schorr und Joachim Walter gewannen ihre Matches klar in zwei Sätzen. Nach zwei verlorenen Doppel gewann Walter/Schorr mit einem eindeutigen 6:0 6:0 das entscheidende Doppel zum 5:4 und sind somit nun auf Platz eins in der Liga.

 

Punktspiel-Wochenende 16/17. Juni

Am kommenden Punktspiel-Wochenende ist auf der Anlage des TC Erding viel geboten. Den Anfang machen am Samstag die Jugendmannschaften ab 9 Uhr. Die Junioren 1 spielen gegen den SV Hörgertshausen und die Knaben spielen gegen den TC RW-Freising. Die Knaben 2 spielen ebenfalls zuhause gegen den HVB Club München. Am Nachmittag folgen dann ab 14 Uhr die Herren 30/1 im Derby gegen den SC Eching und die Herren 30/2 im vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen des TC Scheyern. Zeitgleich spielen die Damen 50 gegen die SpVgg Zolling. Zuvor haben die Herren 55 ihr Heimspiel gegen den Vfb Halbermoos ab 11 Uhr.

Am Sonntag beginnen die Herren 2 gegen den TC Sport Scheck München um 9 Uhr. Gefolgt von der Damen-Landesliga Mannschaft gegen den Mttc Iphitos München. Ab 14 Uhr spielen dann drei Mannschaften auf der Anlage. Die Landesliga Herren 40 gegen den VFL Landshut sowie die Damen 30/1 gegen den TS Allach 2000. Auch die Damen 30 haben ein Heimspiel gegen den TSV Allershausen.

Erfolgreiche Damen 30 Teams

Für die Damen 30 Mannschaften des TC Erding lief es am Wochenende wieder einwandfrei. Die erste Mannschaft siegte in der Super Bezirksklasse mit 6:3 gegen die TeG Mühldorf. In den Einzeln konnten Jasmin Babos (6:3, 6:1), Leiderer Sandra (6:3, 6:0) und Stefanie Remde (6:0, 6:1) punkten. Somit hieß es nach den Einzeln 3:3-Gleichstand. Babos/Zellner (6:1, 6:2) und Leiderer/Remde (6:3/ 6:1) ließen ihren Gegnern keine Chance. Mit einem 2:6, 6:1, 10:8 machten Budil/Angermeier es nochmals spannend. Über einen Sieg freut sich auch das zweite Team, das beim TC Taufkirchen einen 5:1 Sieg verbuchen konnte. Nur ein Einzel mussten die Erdinger mit 3:6 1:6 abgeben. Ihre Einzel gewannen Sabine Hildenbrand (6:2, 6:3), Sabine Huyer (6:3, 6:2) und Lydia Kalinowsky (6:1, 4:6, 10:7). Die zwei Doppel gewannen Hildenbrand/Leiderer und Krzizok/Huyer souverän und gaben insgesamt nur ein Spiel ab. Somit belegt die erste Mannschaft nach dem dritten Spieltag Platz 3 in der Liga und die Damen 30/2 den ersten Platz.

Ergebnisse vom Wochenende

Nicht optimal verlief der Start in die Saison für die Mannschaften des TC Erding.

Die Landesliga Herren verloren ihr Heimspielauftakt gegen den TC Pfaffenhofen mit 1:8, die Landesliga Damen mussten ihr erstes Spiel gegen den TC Zwiesel mit 2:7 abgeben und ebenfalls mit einem 2:7 kehrten die Herren 40 vom Auswärtsspiel aus Stephanskirchen zurück. (mehr …)

TC Erding startet in die Punktspielrunde

Der Tennisclub Erding startet am Wochenende auf eigenen Plätzen in die Punktspielrunde. Nach dem Abstieg aus der Bayernliga spielen die Herren am Sonntag ab 10 Uhr auf der Anlage an der Schützenstraße gegen den TC Pfaffenhofen. Die neu formierte junge Mannschaft um Kapitän Tommy Bauer hat sich als Saisonziel den Klassenerhalt gesetzt.

Die Damen, die wie die Herren in der Landesliga spielen, empfangen den TC Zwiesel. Los geht´s um 10 Uhr. (mehr …)

Beneidet um seine Damen-30-Teams, stolz auf ein 93-jähriges Ehrenmitglied

Beneidet um seine Damen-30-Teams, stolz auf ein 93-jähriges Ehrenmitglied

Bevor die Teennis-Saison am 21. April Fahrt aufnimmt, hat der TC Erding zu seiner 62. Jahreshauptversammlung eingeladen. Vorsitzender Alexander von Gerichten berichtete von personellen Veränderungen. Mit Sabine Hildenbrand von der Geschäftsstelle werde das Team schon seit Ende 2017 bestens unterstützt.

(mehr …)

Training für Hobbyspieler

Auch in diesem Jahr bietet der TC Erding wieder Training für Hobbyspieler an.

Termine wie folgt:

Ab dem 19.04. immer Donnerstags von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr bei Atti

Ab dem 30.04. immer Montags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr bei Petey

 

Kontakt

Tennisclub Erding e.V.
Schützenstr. 10
85435 Erding

Telefon: 08122 / 901838
E-Mail: hallo@tc-erding.de

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben:


Sponsoren