Aktuelles

Weihnachtshockeyturnier

Jugend-Weihnachtshockeyturnier in unserer Tennishalle

Das Hockeyturnier und die Weihnachtsfeier am vergangenen Samstag waren eine tolle Veranstaltung.
Es haben sich über 40 Kinder in 8 Teams (1 Team Coaches) beteiligt. Die Coaches haben den 1. Platz belegt. 

Bei der anschließenden Weihnachtsfeier gab es Plätzchen und Kinderpunsch bei Siri in unserer Vereinsgaststätte. Außerdem fand das alljährliche Quiz mit Tombola und schönen Preisen statt. 

Jugend Hockeyturnier und Weihnachtsfeier

Jugend Hockeyturnier und Weihnachtsfeier

Das diesjährige Jugend Hockeyturnier findet am 16.12.24 von 13-15.30 Uhr statt, daran anschließend folgt von 15:30 bis 17:00 Uhr die Weihnachtsfeier.

Anmeldung durch Eintragung in die Listen am schwarzen Brett (es ist möglich, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen, aber auch nur zur Feier zu kommen).

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft


Mitte September fanden nach längerer Pause die Vereinsmeisterschaften für die
Erdinger Tennisjugend in den Altersklassen U8 (Kleinfeld), U10 (Midcourt), U12
(Bambini) und U15 statt. In allen Gruppen (Kästchenspiele „Jeder gegen Jeden“,
Mädchen und Jungs gemischt) wurden zwei Gewinnsätze (Champions-Tiebreaks bis
10) ausgetragen. Der entscheidende 3. Satz wurde als Tiebreak bis 7 gespielt.
Es hatten sich 23 Kinder und Jugendliche zum Turnier angemeldet, die bei
hochsommerlichen Temperaturen und schönstem Sonnenschein um die Titel
kämpften.


Die Turnierorganisatoren Attila Babos und Miklos Bene überreichten den stolzen
Siegern einen Pokal und bedankten sich bei den zahlreich erschienenen Eltern und
Fans fürs Zuschauen und Anfeuern.
In die Siegerlisten konnten sich eintragen:
U8: 1.Platz: Jil Pawelka
U10: 1.Platz: Julian Marquardt
U12: 1.Platz: Maxi Hager
U15: 1.Platz: Jonas Huber
Das gemeinsame Abendessen im Clublokal bei Siri war der krönende Abschluss und
die wohlverdiente Stärkung nach einem anstrengenden Turnier.

Vereinsmeisterschaften 17.09.2023

Vereinsmeisterschaften 17.09.2023

Am Sonntag , den 17.09.2023 veranstalten wir seit langer Zeit wieder eine kleine Vereinsmeisterschaft.

Ab 12:00 Uhr spielen wir verschiedene Spielformen gegeneinander und ermitteln unsere Vereinsmeister im Kleinfeld, Midcourt und natürlich Großfeld. Wenn Ihr Zeit und Lust habt, mitzumachen, könnt Ihr euch ab dem 4.9.2023 in die Liste eintragen, die im Clubhaus aushängt. Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften werden wir das Jahr mit Chicken Nuggets und Pommes bei Siri ausklingen lassen.

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Euer

TCE Team

Schnuppertraining am 17.09.2023

Schnuppertraining am Sonntag, den 17. September

Am Sonntag, den 17. September 2023, veranstaltet der TC Erding ein Schnuppertraining für Kinder und Jugendliche. Alle Kinder sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Das Schnuppertraining findet von 10 bis 11 Uhr auf dem Tennisplatz des TC Erding am Volksfestplatz, Schützenstraße 10, statt.

Mitzubringen sind nur saubere Sportschuhe und gute Laune, alles andere ist vor Ort.

Bei Regen bitte auch an saubere Hallenturnschuhe denken, da wir dann in die Halle ausweichen.

Das Training ist kostenlos und erfordert keine vorherige Anmeldung.

66. Jugendturnier - Ergebnisse

66. Jugendturnier – Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende hat der TC Erding das 66. Erdinger Jugendturnier ausgerichtet. Das älteste Tennisturnier in Bayern konnte an drei Tagen knapp 160 Kinder und Jugendliche begrüßen und trotz mehrerer Regenunterbrechungen sind die 180 Spiele komplett durchgezogen worden.

Im Halbfinale der Mädchen U12 spielten die Topgesetzte Hanna Aurnhammer (TC Ismaning) und Emma Stauder (TL Espenhain), sowie Lena Frauenholz (TC RB Regensburg) und Mara Letzkus (TSV Rohr) gegeneinander. Aurnhammer gewann mit 7:5,6:2, Frauenholz siegte mit 5:7,6:3,10:7. Im spannenden Finale setzte sich Frauenholz mit 4:6,6:4,11:9 durch. Im entscheidenden dritten Satz konnte sie beim Stand von 6:9 drei Matchbälle abwehren und entschied das Finale für sich. Magdalena Stettner und Hanna Huth, beide vom TC Erding mussten sich in den frühen Phasen des Turniers verabschieden.

Bei den Jungs U12 war der an Nummer eins gesetzte Paul Figiel (TSV 1860 Rosenheim) gegen Arian Aust (TC Eichenau), sowie Leo Bruske (MTV Bamberg) gegen Sebastian Helfer (TC Neustadt) im Halbfinale. Aust schlug Figiel mit 6:0,6:0. Mit dem selben Ergebnis setzte sich Bruske gegen Helfer durch. Das Finale entschied Bruske mit 7:5,6:3 für sich. Yanni Auber (TC Erding, Maxi Hager (TC Erding) sowie Valentin Heid (TC Oberding) schieden in den runden zuvor aus.

Adriana Cekovic (TC RW Gersthofen) gegen Antonia Gärtner (TC Herzogenaurach) und Jil Stetter (TK SSV Ulm) gegen Livia Ackermann (MTTC Iphitos München) hieß die Vorschlussrunde bei den Mädchen U14. Cekovic bezwang Gärtner mit 6:1,6:0 und Ackermann setzte sich gegen Stetter mit 6:2,6:2 durch. Das Finale gewann Ackermann mit 6:2,6:3.

Levin Bergmiller vom TC Friedberg gewann das Turnier bei den Jungs U16. Im Halbfinale bezwang er den Topgesetzten Lukas Lita (TC Aschheim) mit 6:3,6:3. Im Finale musste sich Maximilian Noventa (CaM Nürnberg) ihm mit 6:3,6:2 beugen. Noventa schlug im Halbfinale Vincent Schwarz (TC Aschheim) mit 6:3,6:3. Die Erdinger Jonas Huber, Michael Huber sowie Raphael Lübbe schieden vor dem Halbfinale aus.

Die Konkurrenz der Mädchen U16 wurde mangels Teilnehmer gestrichen, dafür war das Feld der Jungs U16 mit 24 Teilnehmern voll besetzt. Der an Nummer eins gesetzte Tim Sailer (SV Pang) konnte das Turnier ohne Satzverlust für sich entscheiden. Im Halbfinale gewann er gegen Eliah Füsser (TV Dürnbach) mit 6:3,6:3. Im Finale profitierte er jedoch von der Aufgabe seines Gegners Lasse Bergmiller (TC Friedberg), der sich im Halbfinale gegen Erik Skerbatis (TSV Haunstetten) in einem langen Match mit 6:1,6:7,10:5 durchsetzen konnte. Im Finale musste Bergmiller, der im laufe des Turniers immer über die volle Distanz gehen musste,  entkräftet aufgeben.

Hochklassige Matches sahen die Zuschauer bei der Konkurrenz U21 Damen und Herren. Die Vorjahressiegern und Topgesetzte Aurora Zurmühle (TC Grenzach) konnte im Halbfinale Amelie Elsner (TC Großhesselohe) mit 6:3,6:2 bezwingen und stand wie im Vorjahr im Finale. Ihre Gegnerin hieß Maya Adler (TC Raschke Taufkirchen), die Vorjahresfinalistin Sophia Unholzer (TC WB Landshut) mit 6:3,7:6 im Halbfinale bezwingen konnte. Das spannende Finale entschied Adler mit 1:6,7:5,10:3 für sich und sicherte sich das Preisgeld von 300€. Bei den Herren sicherte sich Mathis Seidl vom TC GW Luitpoldpark München den Wanderpokal sowie das Preisgeld. Im Halbfinale bezwang er den Vorjahressieger und Nummer eins des Turniers Alexander Nothdurft (TC GW Luitpoldpark) mit 4:6,6:4,11:9. Das Finale konnte er mit 3:6,6:3,10:1 gegen den erst 16 jährigen Timo Meyer (TSV Haar) gewinnen, der seinerseits im Halbfinale beim Stand von 7:5,4:3 von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners Aiden Spoolder (TC RW Freising) profitierte. Zeno Lachner (TC Erding) schied früh aus und Vilmos Kovacs ebenfalls vom TC Erding verlor gegen den späteren Sieger in der zweiten Runde.

Alle TCE Teams Sommer 2023 nun mit BTV Link

Alle TCE Teams Sommer 2023 nun mit BTV Link

Liebe MannschaftsspielerInnen,

ab sofort könnt ihr von unserer TCE Homepage direkt auf den Spielplan und die Tabelle eurer Mannschaft zugreifen.

Dazu einfach im Menü „Mannschaften“ entweder „Herren, Damen oder Jugend“  auswählen und den rechts im Kasten eure Mannschaft. Mit Klick auf „BTV-Link“ kommt ihr direkt auf die entsprechende Seite des Bayerischen Tennisverbands.

Es wäre super, wenn jeder Mannschaftsführer / jede Mannschaftsführerin ein Bild von eurem Team senden könnt. Bitte sendet dies per eMail an info@tc-erding.de.

Und zusätzlich gibt es auch noch eine Komplett-Übersicht über alle TCE Mannschaften und Spieltage auf der BTV Homepage:
TCE Ergebnistabellen im Gesamtüberblick

Kontakt

Tennisclub Erding e.V.
Schützenstr. 10
85435 Erding

Telefon: 08122 / 901838
E-Mail: info@tc-erding.de

Sponsoren